Neuer Norden

Zürich

Kunst im öffentlichen Raum
9. Juni – 2. September 2018

Neuer Norden Zürich ist ein temporäres Ausstellungsprojekt im öffentlichen Raum in Zürich-Nord. Das von der Kunst im öffentlichen Raum organisierte und von Christoph Doswald kuratierte Kunstprojekt umfasst rund 40 Kunstwerke von Künstlerinnen und Künstlern aus aller Welt. Skulpturen, Installationen, Performances und Plakate und andere Interventionen an verschiedenen und teils unkonventionellen Standorten in den Quartieren Schwamendingen, Oerlikon und Seebach. ermöglichen überraschende Begegnungen mit Kunst und Urbanität.

Neuer Norden Zürich befasst sich mit der Transformation und Entwicklung des städtischen Lebensraums befassen. Neben spezifischen lokalgeschichtlichen Aspekten, ist die Einhausung Schwamendingen und ihre Auswirkung auf die Quartiere das zentrale Thema der Ausstellung.

Mehr Infos auf: https://neuernorden.org/

© 2018 by JULL Junges Literaturlabor

JULL Junges Literaturlabor GmbH, Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

  • Black Instagram Icon